Virtueller Rundgang

 

Auf dieser Seite können Sie mit Hilfe von Google Streetview virtuell über den Lindenhof „spazieren“. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.

Bedienungshilfe:

Die Benutzeroberfläche besteht aus zwei Teilkarten welche getrennt bedient werden können, aber zusammenhängend sind. Eine etwas ausführlichere Anleitung dazu von Google können Sie hier finden: https://goo.gl/SZhtyL

Benutzung der Panoramaoberfläche:

 

  • Mit Hilfe der Maus können Sie sich innerhalb der Oberfläche umschauen. Klicken Sie dazu einfach in den Bildausschnitt und ziehen Sie bei gedrückter linker Maustaste den Mauszeiger in die Richtung die sie schauen möchten. Beachten Sie bitte dabei, dass Sie den Mauszeiger nicht aus den Bildausschnitt heraus ziehen. Das Panorama ermöglicht eine komplette 360° x 180° Umsicht.
  • Über die weißen Pfeile in der Mitte des Panoramas können Sie den Standort auf ein neues Panorama in der gewählten Richtung wechseln. (Es kann sein das die Pfeile leider nicht immer in die richtige Richtung zeigen oder gar nicht angezeigt werden. Es handelt sich dabei leider um einen Fehler seitens Google. Wenn sie die Panoramas mobil über die Google Street View App betrachten, sollten die Bedienelemente jedoch ohne Probleme funktionieren. Dafür müssen Sie aber manuell in der Google Street View App nach unserem Gestüt suchen. Der oben eingebundene Link der Mobilversion verweist lediglich auf Google Maps, dabei können aber die gleichen Probleme auftreten) Statt über die Pfeile können Sie den Standort auch über „Pegman“ – die gelbe Figur auf der linken Karte wechseln. (Dies funktioniert jederzeit und wird von uns auch als die bessere Art des Standortwechsels empfunden.)
  • Mit dem Mausrad können Sie den Zoom/das field of view (FOV) verändern.
  • Statt der Maus können Sie auch die Bedienelemente in der rechten unteren Ecke des Bildausschnitts zur Kontrolle verwenden.
  • Je nach Geschwindigkeit ihrer Internetverbindung lädt der Bildausschnitt das Panorama erst sehr verschwommen und wird dann nachträglich schärfer, sobald alle erforderlichen Daten geladen worden sind.
Benutzung der Karte:

 

  • Die Karte innerhalb des Panoramas dient der Orientierung. Sie können hier genau sehen wo Sie sich geographisch befinden (Das Panorama das Sie betrachten befinden sich genau dort, wo „Pegman“ die gelbe Figur auf der Karte steht.) Wenn Sie den Standort des Panoramas verändern, so ändert sich auch die Postion von Pegman in Echtzeit auf der Karte.
  • Statt über die Kontrollelemente auf dem Panorama, können Sie den Standort auch wechseln, indem Sie Pegman per „Drag and Drop“ auf der Karte neu Positionieren. Klicken Sie dazu auf Pegman und ziehen Sie ihn mit gedrückter Maustaste auf einen der blauen Kreise (diese erscheinen erst, wenn Sie Pegman hochgehoben haben) und lassen dann die Maustaste los. Es lädt sofort das neue Panorama im oberen Bildausschnitt.
  • Ansonsten lässt sich die Karte wie jede andere Google Maps Karte bedienen.

Copyright: Bei dem Javascript-Code handelt es sich um eine von mir (Philipp Dippel) modifizierten Variante der von Google Developers bereitgestellten Codebeispielen zur Nutzung der Javascript Google Maps API. Der original Javascript-Code ist unter der Apache 2.0 Lizenz lizenziert., der Inhalt der Webseite developers.google.com, insofern irgendwo wiedergegeben ist unter der Creative Commons Lizenz lizenziert.